Datenschutzerklärung des Espazzola-Shops

Danke für Ihr Interesse an unserem Unternehmen. Wir nehmen den Schutz Ihrer Daten ernst.

Sie können unsere Webseite grundsätzlich ohne jede Angabe personenbezogener Daten nutzen. Sofern eine betroffene Person Leistungen unseres Unternehmens über unsere Internetseite in Anspruch nehmen möchte, so kann eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich werden. Ist die Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich und besteht für eine solche Verarbeitung keine gesetzliche Grundlage, dann holen wir stets eine Einwilligung der betroffenen Person ein.

Die Verarbeitung personenbezogener Daten (z.B. Name, Anschrift, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer einer betroffenen Person), erfolgt stets im Einklang mit der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und in Übereinstimmung mit den für uns geltenden landesspezifischen Datenschutzbestimmungen.

Mit der nachfolgenden Datenschutzerklärung möchten wir die Öffentlichkeit über Art, Umfang und Zweck der von uns erhobenen, genutzten und verarbeiteten personenbezogenen Daten informieren. Ebenfalls werden betroffene Personen durch diese Datenschutzerklärung über die ihnen zustehenden Rechte informiert.

Als für die Verarbeitung Verantwortliche haben wir zahlreiche technische und organisatorische Maßnahmen umgesetzt, um einen möglichst lückenlosen Schutz der über unsere Webseite verarbeiteten personenbezogenen Daten sicherzustellen. Datenübertragungen über das Internet können aber grundsätzlich Sicherheitslücken enthalten. Es kann somit ein 100 %iger Schutz nicht gewährleistet werden.

1. Begriffsbestimmungen

Diese Datenschutzerklärung beruht auf den Begriffsbestimmungen, die durch den Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber beim Erlass der DSGVO benutzt wurden (Artikel 4 DSGVO). Diese Datenschutzerklärung soll für jede Person sowohl einfach lesbar, als auch leicht verständlich sein. Um dies sicher zu stellen, möchten wir zunächst die verwendeten Begrifflichkeiten erläutern. In dieser Datenschutzerklärung werden unter anderem diese Begriffsbestimmungen verwendet:

2. Name und Kontaktdaten des für die Verarbeitung Verantwortlichen

Diese Datenschutzhinweise gelten für die Datenverarbeitung durch:

Verantwortlicher :

PROTONEA Senger
Meienbergstrasse 6
CH-9000 St. Gallen

vertreten durch den Geschäftsführer Herrn Alexander Senger, E-Mail: info@espazzola.ch, Telefon: +41 (0)81 599 39 34


Als im EU-Raum ansässigen Datenschutz-Vertreter bestimmen wir:

Dr. V. Senger
Prof.-Buttersack-Strasse 5
D-85778 Haimhausen

E-Mail: datenschutz@espazzola.de

3. Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten sowie Art und Zweck von deren Verwendung

a) beim Besuch der Website

Sie können unsere Webseite grundsätzlich ohne Offenlegung Ihrer Identität nutzen. Allerdings werden beim Aufrufen unserer Website durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an den Server unserer Website gesendet. Diese Informationen werden temporär in einem sog. Logfile gespeichert. Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:

Die genannten Daten werden durch uns zu folgenden Zwecken verarbeitet:

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung. In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.

Darüber hinaus setzen wir beim Besuch dieser Website Cookies sowie Analysedienste ein. Nähere Erläuterungen dazu erhalten Sie untenstehend und unter Abschnitt 4. f) dieser Datenschutzerklärung.

Wir setzen auf unserer Seite Cookies ein. Hierbei handelt es sich um kleine Dateien, die Ihr Browser automatisch erstellt und die auf Ihrem Endgerät (Laptop, Tablet, Smartphone o.ä.) gespeichert werden, wenn Sie unsere Webseite besuchen. Cookies richten auf Ihrem Endgerät keinen Schaden an, enthalten keine Viren, Trojaner oder sonstige Schadsoftware.

In dem Cookie werden Informationen abgelegt, die sich jeweils im Zusammenhang mit dem spezifisch eingesetzten Endgerät ergeben. Dies bedeutet jedoch nicht, dass wir dadurch unmittelbar Kenntnis von Ihrer Identität erhalten.

Der Einsatz von Cookies dient einerseits dazu, die Nutzung unseres Angebots für Sie angenehmer zu gestalten. So setzen wir sogenannte Session-Cookies ein, um zu erkennen, dass Sie einzelne Seiten unserer Website bereits besucht haben. Diese werden nach Verlassen unserer Seite automatisch gelöscht.

Darüber hinaus setzen wir ebenfalls zur Optimierung der Benutzerfreundlichkeit temporäre Cookies ein, die für einen bestimmten festgelegten Zeitraum auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Besuchen Sie unsere Seite erneut, um unsere Leistungen in Anspruch zu nehmen, so wird automatisch erkannt, dass Sie bereits bei uns waren und welche Eingaben und Einstellungen sie getätigt haben, um diese nicht noch einmal eingeben zu müssen. Diese Technik verwenden wir, um ihnen einen bequemen Einkauf zu ermöglichen, beispielsweise um die Artikel zu vermerken, die Sie bereits in Ihren Warenkorb gelegt haben.

Zum anderen setzten wir Cookies ein, um die Nutzung unserer Website statistisch zu erfassen und zum Zwecke der Optimierung unseres Angebotes für Sie auszuwerten (siehe “Google Analytics” weiter unten in diesem Dokument). Diese Cookies ermöglichen es uns, bei einem erneuten Besuch unserer Seite automatisch zu erkennen, dass Sie bereits bei uns waren und werden nach einer jeweils definierten Zeit automatisch gelöscht. Das Setzen dieser spezifischen Cookies können Sie, wie im Abschnitt “Goolge Analytics” angegeben, separat verhindern.

Die durch Cookies verarbeiteten Daten sind für die genannten Zwecke zur Wahrung unserer berechtigten Interessen sowie der Dritter nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO erforderlich.

Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können Ihren Browser jedoch so konfigurieren, dass keine Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden oder stets ein Hinweis erscheint, bevor ein neuer Cookie angelegt wird. Die vollständige Deaktivierung von Cookies kann jedoch dazu führen, dass Sie nicht alle Funktionen unserer Website nutzen können.

c) bei Bestellungen über unsere Webseite

Sie können über unsere Webseite Bestellungen vornehmen.

Ihre personenbezogenen Daten werden dabei in eine Eingabemaske eingegeben und an uns übermittelt und gespeichert. Wenn Sie über unsere Webseite eine Bestellung tätigen, so erheben wir im Shop zunächst folgende Daten:

Die Erhebung dieser Daten erfolgt,

Darüberhinaus sind für eine erfolgreiche Bestellung Eingaben personenbezogenen Daten zur Authentifizierung und Zahlungsautorisation an die verbundenen Zahlungsdienstleister (PayPal und Stripe) nötig. Diese Daten werden zu keinem Zeitpunkt an uns übermittelt.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Ihre Bestellung und/oder Registrierung hin und ist nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO zu den genannten Zwecken für die angemessene Bearbeitung Ihrer Bestellung und für die beidseitige Erfüllung von Verpflichtungen aus dem Kaufvertrag erforderlich.

Die für die Abwicklung Ihrer Bestellung von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden bis zum Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungspflicht gespeichert und danach gelöscht, es sei denn, dass wir nach Artikel 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO aufgrund von steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten (aus HGB, StGB oder AO) zu einer längeren Speicherung verpflichtet sind oder Sie in eine darüber hinausgehende Speicherung nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO eingewilligt haben.

4. Datenverarbeitung durch Dritte

Um Ihnen die Espazzola und diese Webseite anbieten zu können, müssen wir mit anderen Firmen kooperieren. Im Rahmen dieser Kooperation geben wir Ihre personenbezogenen Daten unter strengen Auflagen an Dritte weiter. Dabei achten wir darauf, dass diese Weitergabe nur zweckgebunden gemäss der hier beschriebenen Aufgaben geschieht und den Anforderungen der DSGVO genügt. In den Fällen der Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten auf das erforderliche Minimum.

Gesamthaft geben wir Ihre persönlichen Daten nur dann an Dritte weiter, wenn:

a) Webhosting

Die Webseiten der Domain espazzola.ch werden auf Servern in der Schweiz gespeichert und gelangen von dort zu Ihnen. Dabei werden die unter 3. a) beschriebenen Daten in unserem Auftrag von dem Hosting-Anbieter:

Hoststar – Multimedia Networks AG, Kirchgasse 30, CH-3312 Fraubrunnen

erfasst und verarbeitet. Da die EU-Kommission für die Schweiz ein angemessenes Datenschutzniveau festgestellt hat, handelt es sich um einen zulässigen Datentransfer in ein Drittland.

b) Webshop

Auf unseren Webseiten haben Sie die Möglichkeit, die Espazzola zu kaufen. Für die Shopfunktionalität wird ein Plugin des Unternehmens:

Ecwid Inc, 144 West D Street, Suite 103, Encinitas, CA 92024 USA

eingesetzt. Wenn Sie in Ihrem Browser Java-Script aktiviert und keinen Java-Script-Blocker installiert haben, wird Ihr Browser personenbezogene Daten (Ihre IP und im Rahmen der Kaufabwicklung die oben aufgeführten Daten) an Server von Ecwid auch in die USA übermitteln. Diese Daten werden später für die Kaufabwicklung an uns übertragen.

Diese Daten sind zwingend für die Kaufabwicklung nötig und deren Erhebung damit zulässig. Da Ecwid gemäss den Bestimmungen des Privacy Shield zum Schutz personenbezogener Daten zertifiziert ist, ist eine Übertragung in die USA zulässig. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von ecwid.

Um die Ausführung von Java-Script Code von ecwid insgesamt zu verhindern, können Sie einen Java-Script-Blocker installieren (z.B. www.noscript.net oder www.ghostery.com). Allerdings besteht dann keine Möglichkeit, den Espazzola-Shop zu benutzen.

c) Bezahldienstleister

Der Kauf einer Espazzola bei uns erfolgt ausschliesslich gegen Vorkasse. Zu diesem Zweck ist die Übermittlung Ihrer Bezahldaten an einen der von uns verwendeten Dienste notwendig:

Stripe Payments Europe Ltd, Block 4, Harcourt Centre, Harcourt Road, Dublin 2, Ireland

oder

PayPal (Europe) S.à.r.l. & Cie. S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, 2449 Luxembourg, Luxemburg

Bei Wahl der entsprechenden Bezahloption werden Ihre Zahlungsdaten direkt - ohne Umweg über uns - an die entsprechende Firma übermittelt. Wir erhalten im Gegenzug von der jeweiligen Firma eine Zahlungsbestätigung und die Möglichkeit, die Zahlung (teilweise) zurück zu geben, falls es - bspw. wegen Rückzahlungen - zu Anpassungen kommt.

Stripe bzw. PayPal treten im Sinne der DSGVO als Datenverantwortliche auf und verarbeiten Ihre Daten nicht in unserem Auftrag und nicht unter unserer Kontrolle. Im Zuge der Verarbeitung Ihres Zahlungsvorgangs können Ihre Daten dabei auch von der jeweiligen Firma an Dritte und in Drittländer weiter gegeben werden.

Weitere Details finden sich in den Datenschutzbestimmungen von Stripe bzw. PayPal.

d) Erfüllungsdienstleister

Die bei uns bestellten Espazzolas werden für Kunden ausserhalb der Schweiz von unserem Erfüllungsdienstleister in Deutschland versendet:

PELA Fulfillment UG, Purfingerstr. 8, 85646 Neufarn, Deutschland

In unserem Auftrag verarbeitet PELA dabei die für die Zusammenstellung und Versendung Ihrer Bestellung notwendigen persönlichen Daten: Ihre Rechnungs- bzw. Lieferadresse wie von Ihnen in unserem Webshop angegeben, sowie die Artikelbezeichnungen und -mengen.

Weitere Details zu den Bedingungen, unter denen PELA Ihre Daten verarbeitet, finden Sie in der Datenschutzerklärung von PELA.

e) Emailübermittlung

Im Rahmen des Bestellvorgangs erhalten Sie von uns eine Bestätigungs- sowie eine Versandbenachrichtigung an die von Ihnen angegebene Emailadresse. Die Emails enthalten zur Kontrolle durch Sie die Details Ihrer Bestellung wie von Ihnen an uns übermittelt.

Ausserdem können Sie gerne per Email in Kontakt mit uns treten. Wenn Sie dies tun, speichern wir Ihre Angaben zur Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen.

Hierin liegt auch unser berechtigtes Interesse gemäß Art 6 Abs. 1 S. 1 f) DSGVO. Weitere personenbezogene Daten speichern und nutzen wir nur, wenn Sie dazu einwilligen oder dies ohne besondere Einwilligung gesetzlich zulässig ist.

Bei der Versendung von Emails achten wir auf eine verschlüsselte Übermittlung soweit technisch realisierbar. Allerdings möchten wir Sie an dieser Stelle darauf hinweisen, dass eine durchgängige Verschlüsselung der Emails während des Transports an Sie meistens nicht garantiert werden kann.

f) Google Analytics

Die im Folgenden aufgeführten und von uns eingesetzten Tracking-Maßnahmen werden auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO durchgeführt. Mit den zum Einsatz kommenden Tracking-Maßnahmen möchten wir eine bedarfsgerechte Gestaltung und die fortlaufende Optimierung unserer Webseite sicherstellen. Zum anderen setzen wir die Tracking-Maßnahmen ein, um die Nutzung unserer Webseite statistisch zu erfassen und zum Zwecke der Optimierung unseres Angebotes für Sie auszuwerten. Diese Interessen sind als berechtigt im Sinne der vorgenannten Vorschrift anzusehen.

Wir benutzen Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“).

Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA

Google hat sich dem zwischen der Europäischen Union und den USA geschlossenen Privacy-Shield-Abkommen unterworfen und sich zertifiziert.

Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Benutzung dieser Website durch die Seitenbesucher werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Wir verwenden die von Google angebotene IP-Anonymisierung auf dieser Website. Dabei wird Ihre IP-Adresse von Google vor der Übertragung in die USA noch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Aufgrund der gekürzten IP-Adresse (“IP-Anonymisierung”) lässt sich diese Adresse nicht mehr mit einer konkreten Person verknüpfen. Darüber hinaus wird die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Alle übermittelten Daten werden nach Ablauf einer Frist - typischerweise 14 Monate - automatisch bei Google gelöscht.

In unserem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website anonymisiert auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Übertragung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren:

https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Alternativ zum Browser-Plugin oder innerhalb von Browsern auf mobilen Geräten können Sie auf den folgenden Link klicken, um ein Opt-Out-Cookie zu setzen, der die Erfassung durch Google Analytics innerhalb dieser Website zukünftig verhindert Google Analytics deaktivieren (dieses Opt-Out-Cookie funktioniert nur in diesem Browser und nur für diese Domain. Löschen Sie die Cookies in Ihrem Browser, müssen Sie diesen Link erneut klicken).

Die auf unserer Webseite veröffentlichten Links werden von uns mit größtmöglicher Sorgfalt recherchiert und zusammengestellt. Wir haben jedoch keinen Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und Inhalte der verlinkten Seiten. Wir sind nicht für den Inhalt der verknüpften Seiten verantwortlich und machen uns den Inhalt dieser Seiten ausdrücklich nicht zu eigen.

Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte sowie für Schäden, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Web-Site, auf die verwiesen wurde. Die Haftung desjenigen, der lediglich auf die Veröffentlichung durch einen Link hinweist, ist ausgeschlossen. Für fremde Hinweise sind wir nur dann verantwortlich, wenn wir von ihnen, d.h. auch von einem eventuellen rechtswidrigen bzw. strafbaren Inhalt, positive Kenntnis haben und es uns technisch möglich und zumutbar ist, deren Nutzung zu verhindern.

6. Betroffenenrechte

Sie haben das Recht:

7. Widerspruchsrecht

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von uns umgesetzt wird.

Möchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an: info@espazzola.ch

8. Datensicherheit

Wir verwenden innerhalb des Website-Besuchs das verbreitete SSL-Verfahren (Secure Socket Layer) in Verbindung mit der jeweils höchsten Verschlüsselungsstufe, die von Ihrem Browser unterstützt wird. In der Regel handelt es sich dabei um eine 256 Bit Verschlüsselung. Ob eine einzelne Seite unseres Internetauftrittes verschlüsselt übertragen wird, erkennen Sie an der geschlossenen Darstellung des Schüssel- beziehungsweise Schloss-Symbols in der unteren Statusleiste Ihres Browsers.

Wir bedienen uns im Übrigen geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

9. Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand Mai 2018.

Durch die Weiterentwicklung unserer Website und der Angebote darüber oder aufgrund geänderter gesetzlicher beziehungsweise behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die jeweils gültige Version finden Sie auf dieser Seite.


Diese Datenschutzerklärung basiert auf einer Muster-Datenschutzerklärung erstellt durch Rechtsanwalt Andreas Gerstel ( http://www.anwaltblog24.de/)